Aktuelles zum Bersoldungsrecht des Bundes und der Länder

Werbung mit Textlink: Diesen Platz können Sie schon für 250 Euro ab 3 Monate mieten (Banner oder Text bis 150 Zeichen). Der Banner oder Text wird auf allen Einzelseiten dieser Website eingeblendet. Interesse? Einfach dieses Formular ausfüllen 

Meldungen zur Besoldung von Beamten, Richtern und Professoren in Behörden und sonstigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes 

 Hier finden Sie Informationen rund um das Besoldungsrecht:

 

 Jahr 2014

.

 Datum

Thema 

 

01.10.2014: Schlechte Aussichten

01.10.2014: Die Null ist weg

01.10.2014: BBVAnpG endgültig durch

01.09.2014: DGB: Senat muss bei Besoldung handeln

01.09.2014: Die finanzielle Zukunft der Länder

01.07.2014: Besoldungsanpassung teilweise verfassungswidrig

01.06.2014: W-Besoldung im Landtag

01.06.2014: Tarifrunde abgeschlossen, Besoldungsrunde auf Zielgerade

01.05.2014: Dreyer macht den Deckel auf

01.05.2014: Anpassung der Bezüge

01.05.2014: Besoldungsrunde 2014

01.05.2014: Gleich wichtig – ungleich behandelt

01.04.2014: 18,5 Prozent – Tendenz steigend

01.03.2014: Gemeinsam für gute Ergebnisse

01.02.2014: DGB weist Forderung nach Besoldungsdeckelung zurück

01.02.2014: Erfahrungsstufen lösen Besoldungsdienstalter ab

01.02.2014: Tarifrunde Bund und Kommunen 2014

01.01.2014: Besoldung verfassungswidrig?

01.01.2014: GEW: 250 Euro sind zu wenig

01.01.2014: GEW: Mehr Geld für Lehrkräfte

01.01.2014: Neue Besoldungsstruktur 

 

 Jahr 2013

.

 Datum

Thema 

01.12.2013: DGB - Gute Arbeit hat ihren Preis

01.12.2013: Beamtenrecht: Zwischen Flexibilisierung und Ungleichbehandlung

01.10.2013: Weiterer Protest gegen „Besoldungsdiktat“

01.10.2013: DGB legt Kompromissvorschlag für Besoldung vor

01.10.2013: Widerspruch gegen Beamtenbesoldung

01.10.2013: Bund: Neue Entgeltordnung zum TVöD

01.09.2013: Löhne im Nahverkehr steigen

01.09.2013: Widerspruch gegen Besoldung

01.09.2013: Mehr Geld für Wahlbeamte

01.09.2013: CDU will Tarifergebnis übertragen

01.09.2013: DGB: Besoldung muss Tarif folgen

01.08.2013: Klagen gegen Besoldungsgesetz

01.08.2013: Besoldungsanpassung für 2014 verschoben

01.08.2013: GEW protestiert gegen Besoldungsgesetz

01.08.2013: Höhere Besoldung ausgehandelt

01.08.2013: Unterschiedlicher „Lohn“ für gleiche Arbeit

01.08.2013: Besoldung steigt zum 1. August

01.06.2013: Kein Automatismus bei der Tarifübernahme auf die Beamtenbesoldung

01.06.2013: DGB duldet keinen Aufschub bei Besoldungserhöhung

01.06.2013: Höhere Besoldung doch für Alle

01.06.2013: Finanzminister will Besoldungsanpassung verschieben

01.06.2013: Beamte demonstrieren für einheitliches Gehaltsplus

01.06.2013: Gewerkschaften - Höhere Besoldung auch für 2014 zwingend

01.06.2013: Kein Kompromiss zur Tarifübernahme

01.06.2013: Gewerkschaften protestieren gegen Besoldungspläne

01.06.2013: Senat beschließt Tarifübernahme

01.06.2013: Senatorin und Beamte auf Konfrontationskurs

01.06.2013: DGB fordert Tarifübernahme und Weihnachtsgeld

01.06.2013: Gutachter hält Besoldung für verfassungswidrig

01.06.2013: Ausgleich für Schicht- und Wechselschichtdienst neu geregelt

 

 Jahr 2012

.

 Datum

Thema 

19.04.2012: Besoldungs- und Versorgungsanpassung: Gesetzentwurf liegt vor

30.01.2012: Wiedergewährung der Sonderzahlung im Besoldungsbereich

 

 Jahr 2011

.

 Datum

Thema 

 

05.10.2011: Bundesinnenminister begrüßt Wiedergewährung der Sonderzahlung für Soldaten, Beamte und Richter des Bundes

 

 Jahr 2010

 Datum Thema 

30.11.2010: Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetzes 2010/2011 ist verkündet

 

 Jahr 2009

 Datum Thema 

27.07.2009: Wesentliche besoldungsrechtliche Neuregelungen für Bundesbeamte durch das Dienstrechtsneuordnungsgesetz

 


 

 

mehr zu: Aktuelles
Startseite | Kontakt | Impressum
www.besoldung-in-bund-und-laendern.de © 2020